Firmenprofil MB Connect Line GmbH

"Man muss es so einrichten, dass einem das Ziel entgegen kommt.“

Theodor Fontane

Die MB Connect Line GmbH bietet universelle Lösungen für die weltweite Fernwartung von Maschinen und Anlagen. Das Unternehmen wurde 1997 von Werner Belle und Siegfried Müller gegründet und setzte von Anfang an auf „Made in Germany“. Das Stammhaus mit Vertrieb befindet sich in Ilsfeld und das Technikum mit Entwicklung und Produktion in Dinkelsbühl.

Die neuen Industrie-Router mbNET MDH8xx sind mit einem integrierten 4-Port-Switch ausgestattet. Über die MPI/Profibus-Schnittstelle können S7-Steuerungen direkt angeschlossen werden. Darüber hinaus sind über 90 verschiedene Treiber für den seriellen Zugriff auf Steuerungen, Bedienpanels, Frequenzumrichter und Antriebe verschiedener Hersteller verfügbar.

Das Fernwartungs-Portal mbCONNECT24 ist eine intelligente Vermittlungsstelle mit integrierter Benutzer- und Anlagenverwaltung. Bei einer Störung loggt sich der Servicespezialist auf dem Portal ein und hat dann Zugriff auf die für ihn freigegebenen Maschinen und Anlagen. Der Verbindungaufbau erfolgt per Mausklick. Die Datenübertragung selbst erfolgt über sichere VPN-Verbindungen basierend auf dem Sicherheitsprotokoll OpenVPN.

Für Maschinenbauer und Anlagenbetreiber, die innerhalb ihres Firmennetzes ein eigenes Serviceportal realisieren wollen, ist mbCONNECT24 mit passender Serverhardware als vorinstalliertes Komplettsystem verfügbar. Dieses übernimmt als Rückgrat der Servicezentrale das gesamte Verbindungsmanagement.

Die Spezialisten von MB Connect Line können auf eine langjährige Erfahrung und ein umfangreiches Know-How zurückgreifen. Eine Stärke von MB Connect Line sind daher auch maßgeschneiderte Lösungen für kundenspezifische Aufgabenstellungen. Dabei kann es sich beispielsweise um die Implementierung proprietärer Protokolle oder die Anbindung an spezielle Hardware wie der Cisco ASA handeln. Ob Verpackungsmaschine, Produktionslinie, Solarkraftwerk, Druckmaschine oder Biogasanlage – MB Connect Line hat dafür eine passende Fernwartungslösung.