Secure IIoT Connectivity
Some Linux, Raspberry PI and MQTT are patched together –and another IoT product for internal deployment or even distribution is ready. However, what about IT security?
Kann "Security by Design" die Sicherheit Europas verbessern?
So sehr die Digitalisierung unser Leben auch bereichern, so steigt auch das Risiko aggressiven Cyberangriffen ausgesetzt zu sein
Fernwartung sorgt für Betriebssicherheit von Großaquarien
Optimale Lebensbedingungen für Fische und Pflanzen
Triogen – an Industrial Internet pioneer
Triogen’s ORC system sensors gather data continuously – regardless of the location country of the equipment – and send the data to the company's head office in the Netherlands for analysis.
MB connect line GmbH fördert die IT-Experten von morgen.
Die First Lego League (FLL) ist ein Roboterwettbewerb für naturwissenschaftlich interessierte Kinder und Jugendliche. Mit Spenden und der Organisation von Exkursionen und Workshops unterstützt und fördert die Firma MB connect line GmbH die Schülerinnen und Schüler aus den Gymnasien Dinkelsbühl und Feuchtwangen.
Gewohnte Qualität in neuem Design
Neu gestaltetes Logo im Remote-Service-Portal mbCONNECT24
Mehr Sicherheit für Ihre Industrienetze
Der neue mbNET - Entwickelt nach dem Prinzip "Security by Design"
MB connect line im WM-Fieber
Unsere Aufstellung zur Fußball-Weltmeisterschaft
Manchmal ist es Zeit für Veränderungen – Wir haben ein neues Logo!
Stetige Weiterentwicklung unserer Produkte und innovative Neuentwicklungen ausgerichtet an den Bedürfnissen unserer Kunden sind feste Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie. Daher haben wir auch unser Logo weiterentwickelt.
Security by Design
Mit den Digitalisierungsbestrebungen der Unternehmen werden täglich neue Produkte und Services entwickelt. Der neue Digitalisierungsmarkt bietet ein enormes Potential für neue Produkte und Lösungen in den unterschiedlichsten Branchen. Es ist ein Leichtes, günstige Hardware zu kaufen und diese mit einer überall erhältlichen Open Source Applikation zu verheiraten. Da wird ein wenig Linux, MQTT und Raspberry PI zusammengesteckt – und fertig ist das IOT-Produkt, das selbst eingesetzt oder gar verkauft wird. Jedoch, wie sieht das in Sachen Sicherheit aus?