In diesen Workshops lernen Sie den Umgang mit mbEDGE und die einfache Anwendung mit Node-RED. Um noch mehr aus Ihrem mbEDGE rausholen zu können bieten wir zusätzlich einen Advanced Workshop an.
mbEDGE: Start und Advanced Workshop

Termine in Dinkelsbühl

Workshop "Start"

19.09.19
26.09.19
10.10.19
17.10.19

Workshop "Advanced"

20.09.19
11.10.19

hier geht's zum Anmeldeformular

 

IoT Upgrade für Ihre Fernwartung

mbEDGE ist ein Software-Baukasten, der die Industrie-Router mbNET und mbNET.rokey zum Edge Gateway erweitert. Basis ist die Container-Plattform Docker, in der mehrere Benutzer-Anwendungen getrennt voneinander ausgeführt werden. Mit Node-RED ist ein grafisches Entwicklungswerkzeug vorhanden, mit dessen Funktionsbausteinen der Anwender selbst individuelle IOT-Anwendungen erstellen kann.

 

Inhalte Workshop "Start"

mbEDGE.start inklusive*

  • Einführung, Installation und Einrichtung mbEDGE
  • Richtige Anwendung von mbEDGE und Application Notes
  • Erklärung unseres Support-Services
  • Umgang mit mbEDGE SD-Karte und Key-Management
  • Aktivierung von mbEDGE am Router
  • Inklusive Verpflegung & Workshopunterlagen

149,00 €**

 

Inhalte Workshop "Advanced"

mbEDGE.advanced inklusive*

  • Füllen von eigenen Docker-Containern
  • Generierung von eigenen User-Nodes
  • Installation von zusätzlichen User-Nodes
  • Verwaltung von Containern mit Portainer.io
  • Inklusive Verpflegung & Workshopunterlagen

149,00 €**

*Unser mbEDGE kann nur in Verbindung mit einem der angebotenen Workshops erworben werden.
**Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

 

Ziele
Erster Schritt in Richtung IoT, einfaches EDGE Computing verwirklichen, Erweiterung bestehender Anlagen via Fernwartung

 

Voraussetzung:
Notebook (mit administrativen Rechten), Grundkenntnisse in der Anwendung von Windows und Netzwerk-Kommunikation

 

Interessant für:
Projektingenieure, Servicetechniker, Instandhalter, Elektrokonstrukteure und Verantwortliche im Bereich der elektrischen Automatisierung für Industrie, Gebäude,Liegenschaften und Infrastruktur, Zuständige für Datenmonitoring

 

Kosten:
Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 149,00 pro Teilnehmer zzgl. MwSt. In der Gebühr sind enthalten: Teilnahme am Workshop, Workshopunterlagen, Mittagessen und Erfrischungen während der Pausen.

 

Gestalten Sie Ihren Workshop mit
und nennen Sie uns im Anmeldeformular Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen. Wir freuen uns auf Ihre Ideen.