mbNETFIX - Manager Lite Software

Der mbNETFIX Manager Lite ist als Download oder auf einem USB-Stick erhältlich. Mit der Software können Sie Ihren mbNETFIX NFH100 konfigurieren und den vollen Funktionsumfang Ihrer Hardware nutzen.

Im Lernmodus zeichnet die Firewall alle Verbindungen auf. Der Anwender entscheidet dann anhand der erfassten Pakettabelle, welche Verbindungen zulässig sind und sperrt alle anderen. Er wird dabei von der Funktion MapView komfortabel unterstützt. Diese einzigartige grafische Darstellung zeigt dem Anwender auf einen Blick, welche Verbindungen in der Firewall aktuell konfiguriert sind und welche Netzwerkteilnehmer erkannt wurden. Zudem können die Netzwerkarchitektur und -aktivitäten damit dokumentiert werden. Zur Konditionierung des Datenverkehrs kann die Industrie-Firewall auf Grundlage der Ursprungs-MAC/IP-Adressen, der Ziel-MAC/IP-Adressen und der Ports den zulässigen und den verbotenen Datenverkehr filtern. Natürlich sind auch alle anderen Firewallfunktionen wie NAT, Portforwarding und Routing implementiert.

Screenshot MapView

 
 
 
3+1 Zugriffsebenen

Administrator

Voller Zugriff auf die Gerätekonfiguration. Möglichkeit die Projekte für Benutzer mit eingeschränktem Zugriff zu exportieren.

Operator

Routing-Tabellen, NAT-Einstellungen, Filterregeln können geändert werden, aber nicht Betriebsmodus, Systemeinstellungen, LAN- oder WAN-Adressen.

Viewer

Nur Leserechte, Änderungen können aber  nicht vorgenommen werden (Diagnosebenutzer).

Factory Reset

Das Gerät kann nur zurückgesetzt werden. Voraussetzung hierfür ist der physische Zugriff auf das Gerät.

Datenblatt herunterladen

Datenblatt herunterladen

Unsere Produkte beinhalten unter anderem Open-Source-Software, die unter die GPL und LGPL fallen.
Die Lizenzbedingungen liegen hier zum Download bereit.

Produktfinder

Anwendungsgebiete:

Schnittstellen:

Internetanbindung:

Software-Funktionen:

VPN-Funktionalität: