Sichere Fernwartung

mit Schlüsselschalter

Den Fernzugrff lokal unterbinden zu können ist eine Empfehlung von IT-Sicherheitsbehörden wie dem
deutschen BSI, der französischen ANSSI oder der europäischen ENISA. Durch die Bereitstellung einer
2-stufigen Zugangskontrolle entspricht der Industrierouter mbNET.rokey den Empfehlungen für sicheren
Fernzugriff.

  • Zweistufige Sicherheit durch Schlüsselschalter

    • Pos. REM: Fernzugriff möglich
    • Pos. ONL: Dashboards und Zugriff auf interne Services
    • Pos. OFF: Keine Verbindung zu mbCONNECT24

  • Als IOT-Gateway erweiterbar
  • Firewall mit IP-Filter, Simple-NAT, 1:1 NAT und Portforwarding
  • 4 digitale Eingänge, 2 digitale Ausgänge - galvanisch getrennt
  • Schlankes Blechgehäuse in IP20 für Hutschienenmontage
  • USBoverIP-fähig
  • Erweiterter Temperaturbereich (-40°C bis +75°C)
  • Mehrfarbige LEDs zur eindeutigen Signalisierung der Zustände

 

Zusätzlich zu den Funktionen des mbNET, wie Secure Element, Secure Boot sowie Secure Firmware bietet der mbNET.rokey mit dem vorinstallierten Schlüsselschalter zusätzliche Sicherheit und bietet somit die volle Kontrolle über den Netzwerkzugriff auf Betreiberseite.

 

 

Datenblatt herunterladen

Unsere Produkte beinhalten unter anderem Open-Source-Software, die unter die GPL und LGPL fallen.
Die Lizenzbedingungen liegen hier zum Download bereit.

Produktfinder

Anwendungsgebiete:

Schnittstellen:

Internetanbindung:

Software-Funktionen:

VPN-Funktionalität: