mbNET.rokey mit serieller Schnittstelle

Die serielle Schnittstelle ist softwareseitig ohne Umbaumaßnahmen auf RS232 oder RS485 konfigurierbar.

  • Schlüsselschalter
  • digitale Eingänge - zur Auslösung der Internet-Einwahl des Routers oder zum Versand einer Alarm-E-Mail, SMS
  • RS-Zugriff über virtuellen COM-Port
  • über 90 Treiber für verschiedene Steuerungstypen
  • Firewall mit IP-Filter, Simple-NAT, 1:1 NAT und Portforwarding
  • Internet-Anbindung über das Netzwerk via WAN-Schnittstelle
  • sichere Verbindung über VPN (PPTP, IPSec, L2TP, OpenVPN)
  • Firewall, DynDNS, DHCP, Internet-Rückruf, VPN (Option)
  • 4x LAN-Schnittstelle, 1x WAN-Schnittstelle
  • 4 digitale Eingänge, 2 digitale Ausgänge (Galvanisch getrennt zur Spannungsversorgung)
  • 1x RS-232/-485-Schnittstelle Onboard (umschaltbar zwischen RS232 und RS485)
  • kompaktes Blech-Gehäuse in IP20 für Hutschienen-Montage
  • USB-Anschluss für die Konfiguration sowie für USBoverIP
  • SD-Karten-Schacht
  • Dual-LEDs bei der Funktions- und Statusanzeige
  • integrierter Webserver für die komfortable Konfiguration via HTTPS mit individuellem Passwort
Produkttypen:
Name Art.-Nr. Modem RS232/
RS485
MPI/
Profibus
Ethernet
100Mbit
WAN VPN
RKH210 1.210.200.01.00 - 1x - 4x 1x

Produktfinder

Anwendungsgebiete:

Schnittstellen:

Internetanbindung:

Software-Funktionen:

VPN-Funktionalität: