Versions-Info für myMBCONNECT24

Changelog in Firmware V1.7.0

  • Grundsätzliche überarbeitung der Systemsicherheit
  • Verbesserung der Stabilität und Performance
  • Security Bulletins zum schließen aller derzeit bekannten Sicherheitslücken

  • Feature: #1224 Anpassung der Eingabeoberfläche
  • Feature: #1215 Aktive Verbindung eines Users zum Gerät kann nun im Frontend zurückgesetzt werden
  • Feature: #988 Web2go komplett überarbeitet, responsive design eingebunden
  • Feature: #907 AVAT Treiber implementiert
  • Feature: #751 Es ist nun möglich DNS Adressen als Testadresse einzutragen
  • Feature: #595 Download von exportierten Berichten verbessert

  • Bug: #1378 Anpassungen in der Mandantenstruktur
  • Bug: #1302 Anpassungen in der Mandantenzuordnung
  • Bug: #1308 Verbindungsberichte: Es wurden nur die sichtbaren Berichte gelöscht bei "alle löschen", jetzt werden alle gelöscht
  • Bug: #1304 Die Ansicht der Geräteliste nach dem Login wurde optimiert
  • Bug: #1284 Providereinträge bei Global-SIM aktualisiert
  • Bug: #1255 VPN Adresse/Bereich kann nicht mehr als LAN IP-Adresse vergeben werden
  • Bug: #1254 Monitoring wird deaktiviert, wenn Verbindungstyp nicht "Immer" ist
  • Bug: #1244 SMS Meldung bei Multiplexeingängen wurde nicht versandt
  • Bug: #1239 Direkte web2go Verbindung mittels Login war nicht möglich
  • Bug: #1236 Providereintrag für Telefonica APN Czech Republic angepasst
  • Bug: #1221 Syntax der Seriennummer wird nun überprüft, um Falscheingaben zu vermeiden
  • Bug: #1218 Anpassung der Oberfläche
  • Bug: #1099 Bei Hardwarevarianten wurde die falsche IP Adresse im Display angezeigt
  • Bug: #1077 E-Mail Adressen im Alarmmanagement Menü werden nun in gängigen Formaten akzeptiert
  • Bug: #1069 Anpassung der Länge der Top-Level-Domains bei Email Adressen
  • Bug: #1024 Die Minutenangabe in den exportierten CSV Berichten war fehlerhaft
  • Bug: #897 Funktion duplizieren bei mbSPIDER fehlerhaft
  • Bug: #870 Konfigurationsfehler bei mbSPIDER behoben

 

Changelog in Firmware V1.6.6

  • Grundsätzliche überarbeitung der Systemsicherheit
  • Verbesserung der Stabilität und Performance
  • Security Bulletins zum schließen aller derzeit bekannten Sicherheitslücken

  • Feature: Unterstützung neuer WLan Geräte - MDH811, MDH831, MDH841
  • Feature: Anzeige der Firwareversion im Frontend

  • Bug: #978 Fehler in der mbSPIDER Config
  • Bug: Fehler in der Benutzer-/ Mandantenverwaltung

  • General: Treiber erweiterung und optimierung

 

Changelog in Firmware V1.6.5

  • Grundsätzliche überarbeitung der Systemsicherheit
  • Verbesserung der Stabilität und Performance
  • Security Bulletins zum schließen aller derzeit bekannten Sicherheitslücken

  • Feature: Testen der Internetverbindung nun bei allen Geräten einstellbar

  • Bug: #1015 in der NTP Aktualisierung
  • Bug: #1016 Fehler bei der User IP Anzeige im Verbindungsreport
  • Bug: #1018 Fehler bei der Wiederherstellung eines großen Backups im Backend
  • Bug: Fehler in der Erstellung einer Konfigurationsdatei beseitigt
  • Bug: Speichern von Änderungen trotz Verbindung mit einem nicht-CTM Fähigen Gerät ist nicht mehr möglich
  • Bug: Fehler im Patchmanagement

  • General: Aktualisierung der APN Liste
  • General: Erweiterung der Gerätetreiber

 

Changelog in Firmware V1.6.4

  • Grundsätzliche überarbeitung der Systemsicherheit
  • Verbesserung der Stabilität und Performance
  • Security Bulletins zum schließen aller derzeit bekannten Sicherheitslücken

  • Feature #726 - mehrere E-Mail-Adressen beim Alarmmanager auch bei der Portalkonfiguration möglich
  • Feature #711 - Zusätzliche Massnahmen gegen SQL Injections und XSS ergriffen
  • Feature #711 - Berechtigungskontrollen erweitert bei der Durchführung von Requests
  • Feature #658 - Fail2Ban - Zum Bannen von IP Adressen welche zB versuchen eine Brutforce Attake auszuführen
  • Feature #354 - SMS Einstellungsdialog im System sollte nicht mehr als automatisches Bestellen, sondern als Erinnerungsdialog ausgelegt werden!
  • Feature #353 - Benutzer: E-Mail Feld mit aufnehmen (Maske)
  • Feature #352 - Geräteeingabe: Einstellung DHCP-Server für LAN mit aufnehmen!
  • Feature #351 - Geräteeingabe: es sollten mehrere DNS Server eingegeben werden können
  • Feature #323 - Version des Portals wird im Frontend mit angezeigt
  • Feature #44 - Komplett neue Web2Go - Version
  • Feature #43 - Neues Lizenzierungssystem über Lizenzcodes

  • Bug #883 - Fehlerhafte Ausgabe der Zeitzonen
  • Bug #520 - Modem -> Nummer nicht als Pflichtfeld bei analog/ISDN Geräten
  • Bug #814 - Fehler in der Konfigurationsdatei des Portals bei sysdebug - Parameter
  • Bug #767 - Anmeldungsfehler bei mbNET.mini nach Konfigurationsaktualisierung
  • Bug #722 - Probleme mit NAT bei der Verwendung von CTM
  • Bug #716 - Komponenten mit gleichen Namen können nicht mehr angelegt werden
  • Bug #709 - Tippfehler in der Benutzerverwaltung
  • Bug #704 - Beim duplizieren eines Gerätes wird nun die Seriennummer automatisch zurückgesetzt
  • Bug #678 - Fehlende Übersetzungen nachgetragen
  • Bug #677 - Falsche Anzeige von Sonderzeichen in der APN Liste
  • Bug #676 - Lizenzprüfung bei Web2Go Verbindungen sind fehlerhaft
  • Bug #672 - Löschen von Web2Go Verbindungen ist nun ebenfalls CTM Relevant

  • Änderung #705 - Standard LAN IP für neu mbSPIDER ist nun die 192.168.0.254
  • Änderung #639 - Ungenauer Text bei alter Firmwareversion und der Übertragung einer Konfig zum Gerät

 

Changelog in Firmware V1.5.2

  • Allgemein: Oberflächen ReDesign (Anpassen von Schaltflächen, Dialogen und Icons, Vereinheitlichen der Ansichten).
  • Allgemein: Komplette Überarbeitung von Web2Go, d.h. Überarbeitung interne Verarbeitung der Requests und Überarbeitung der Aufrufe / Cookies
  • Allgemein: Versionshinweis im Frontend
  • Allgemein: Profilseite für die Einstellungen des angemeldeten Benutzers durch klick auf dessen E-Mail-Adresse
  • Allgemein: Einführung des ConfigTransferManager
  • Allgemein: Verschlüsselung von Konfigurationsdateien bei Geräten mit kompatibler Firmware
  • Allgemein: Standorte als eigener Menüpunkt entfernt und die Informationen in die Gerätekonfiguration mit aufgenommen
  • Allgemein: Mandantenfähigkeit
  • Allgemein: neue Geräte aufgenommen
  • Allgemein: iSMS als Option mit aufgenommen, um SMS von Geräten aus über das Portal zu versenden (SMS API)
  • Maschinen - Geräte: Erweiterung der Beschreibung in der Listenansicht
  • Maschinen - Geräte: Filter in der Liste filtert automatisch auch über Standorte und Kontaktdaten mit
  • Maschinen - Geräte: Strukturierte Ansicht der Gerätetypen Gruppiert nach Art und mit den neuesten Typen oben
  • Maschinen - Geräte: Bei Neuanlage nur Name und Typ notwendig
  • Maschinen - Geräte: Duplizieren für Geräte als neue Funktion mit eingefügt
  • Maschinen - Geräte: Konfigurationstransfer erweitert um CTM / mbDialup
  • Maschinen - Geräte: mehrere Web2Go - Verbindungen pro Gerät möglich (Komponenten)
  • Maschinen - Geräte: Standort / Kontakt pro Gerät hinterlegbar
  • Maschinen - Geräte: VPN Passwort wird automatisch generiert
  • Maschinen - Geräte: Failover als Verbindungsoption mit eingefügt
  • Maschinen - Geräte: neue Providerliste für APNS hinterlegt
  • Maschinen - Geräte: Mandantenzuordnung der Geräte
  • Maschinen - Geräte: Neue Seite "Einstellungen" für die Konfiguration der Geräte erstellt
  • Maschinen - Geräte: Komponenten zur Auflistung aller angeschlossenen Komponenten mit eingefügt, Web2Go ist eine Komponentenoption
  • Maschinen - Gerätegruppen: entfällt (wird ersetzt durch Mandanten)
  • Maschinen - Standorte: entfällt
  • Neues Objekt: Maschinen - Mandanten: für die Erstellung und Pflege der Mandanten mit: hierarchischer Struktur, Auflistung der zugeordneten Geräte / Benutzer, Kontaktangaben / Firmenangaben
  • Benutzer - Benutzer: Aktueller Benutzer ist in der Listenansicht gekennzeichnet
  • Benutzer - Benutzer: Neue Berechtigungsstruktur aufgrund der Mandantenfähigkeit
  • Benutzer - Benutzer: E-Mail Adresse für den einzelnen Benutzer kann hinterlegt werden
  • Benutzer - Benutzer: Passwort Komplexität wird geprüft beim festlegen von Passwörtern
  • Benutzer - Benutzergruppen: Mandantenzuordnung der einzelnen Benutzergruppen
  • Benutzer - Benutzergruppen: Detaillierte Vergabe von Berechtigungen für die einzelnen Benutzergruppen auf die einzelnen Objekte / Funktionen
  • Berichte (allgemein): Direkter Download der Berichte ist nicht mehr möglich
  • Berichte (allgemein): Bericht steht nach dem Download nicht mehr am Server zur Verfügung
  • Berichte (allgemein): Löschen mehrerer Berichtseinträge auf einmal
  • System - Systemprotokoll: Löschen von Eintragungen möglich
  • System - Info: SMS Einstellungen geändert, Bestellung nur noch über Lizenzcodes möglich
  • System - Info: SMS Benachrichtigung ist möglich (bei eigenem SMS Server)
  • System - Info: CTM Einstellungen für die Vorbelegung von CTM Optionen hinterlegt
  • System - Info: Eingabe und aktivierung von Lizenzcodes
  • System - Info: Auflistung der bisher verwendeten Lizenzcodes

 

Changelog in Firmware V1.4.0

  • Frontend: Neue mbWEB2go-Version
  • Frontend: Zurücksetzen der aktuellen Seriennummer beim Ausstausch eines Gerätes unter Beibehaltung der Konfiguration
  • Backend: Frontend-Zertifikat
  • Backend: Patch-System

 

Changelog in Firmware V1.3.0

  • Frontend: Detailtexte werden in PDF-Export ausgegeben
  • Frontend: Bei den Reports werden nur vorhandene Geräte angezeigt, gelöschte Geräte werden nicht aufgeführt
  • Frontend: Defekte / abgebrochene web2Go-Verbindungen wirken sich nicht mehr auf Lizenzen aus
  • System: Logdateirotation wird jetzt bei Größenüberschreitung durchgeführt

 

Changelog in Firmware V1.0.2

  • Firmwareupdate: Fehler durch aktualisieren der Seite kann nicht mehr auftreten
  • Firmwareupdate: Seite wird bei Firmwareupdate automatisch aktualisiert
  • Status/Aktionen: neue Aktion "nslookup"
  • Frontend: neue Geräte MDH8xx stehen jetzt zur Verfügung
  • Backup: Wiederherstellung eines Backups korrigiert
  • Status/Systemprotokoll: Berechtigungsprobleme beim Zugriff auf Protokolldateien beseitigt.
  • Status/Systemprotokoll: Speicherüberlauf beim lesen des Systemprotokolls beseitigt.
  • Status/Systemprotokoll: Rotation der Logdateien optimiert.
  • System: Jetzt wird der Authentifizierungsserver automatisch nach dem ändern der WAN Einstellung neu initialisiert und gestartet.
  • System: die Konfigurationsdatei für die mbNET Router wird nun mit der korrekten WAN Adresse erzeugt.